Zertifikate

Datensicherheit, Datenschutz und Rechtskonformität haben für uns oberste Priorität. Die im Mai 2018 in Kraft getretene Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) macht hierzu klare Vorgaben. Das Qualitätsmanagement des KRZ-SWD hat sich schon früh mit dieser Thematik auseinandergesetzt und die entsprechenden Umsetzungsmaßnahmen in die Wege geleitet.

Ein weiteres Unternehmensziel ist die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Dienstleistungen und Produkte, hierzu lassen wir diese regelmäßig von unabhängigen Stellen prüfen.
Wir möchten Sie auf dieser Seite über unsere erfolgreich bestandenen Zertifizierungsprozesse informieren.

Zertifikat TÜV Dual Site Level 3

Nach der klassischen Zertifizierung der Informationssicherheit (ISO 27001:2013) und des Datenschutzes (ISO 27018:2017-08 in Verbindung mit den kirchlichen Datenschutzgesetzen), wurde dem KRZ-SWD jetzt im Dezember 2020 vom TÜV das Zertifikat „Dual Site Rechenzentrumsverbund TSI Level 3 in der Version 4.2“ verliehen.

Damit wurde dem Kirchlichen Rechenzentrum und seinen Standorten ein herausragendes Niveau an Datensicherheit und Rechenzentrumsschutz attestiert.

Zertifikat ISO/IEC 27001:2013

Mit der Inbetriebnahme unseres KRZ.Dual-Rechenzentrums im Oktober 2017 wurden die Maßstäbe für den Schutz der Kundendaten nochmals deutlich erhöht und zukunftssicher gemacht.
Um diese Anstrengungen für unsere Kunden sichtbar und nachweisbar zu machen, haben wir ein Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) nach ISO/IEC 27001:2013 etabliert und erfolgreich zertifizieren lassen. Der Auditbericht bestätigt die Erfüllung der Anforderungen der ISO 27001 – ohne eine einzige Abweichung.

Konformität DIN ISO/IEC 27018:2017-08

Als Erweiterung der ISO 27001 Zertifizierung erhielt das KRZ-SWD von Fox Certification die Konformitätsbescheinigung „DIN ISO/IEC 27018:2017-08“. Diese beschreibt die Anforderungen für den Schutz personenbezogener Daten in Public Clouds. Im Mittelpunkt steht dabei die Regulierung der Verarbeitung personenbezogener Daten in unserem kirchlichen Rechenzentrum. Dies bestätigt erneut die Kompetenz des KRZ-SWD hinsichtlich des Datenschutzes in der Cloud und der erfolgreichen Umsetzung von definierten Schnittstellen und Prozessen.

TÜV-Zertifikat für die Anwendungssoftware DaviP-online

Mit KRZ.DaviP bietet das Meldewesen des KRZ-SWD eine Produktfamilie an, mit der alle Ebenen der kirchlichen Struktur – vom Pfarramt bis hin zur Meldewesen-Abteilung der Landeskirchen und Diözesen – ihre Daten verwalten können.
Die Web-Anwendung DaviP-online wird seit 2010 durch den TÜV-Süd zertifiziert.

Service-Partner

Unsere Service-Partner geben mit anerkanntem Gütesiegel zusätzlichen Schutz und Sicherheit bei der Nutzung ihrer Produkte.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

KRZ.NEWSLETTER ABONNIEREN

Kontakt

Wollen Sie mehr über die Stiftung Kirchliches Rechenzentrum Südwestdeutschland, unsere Produkte und Dienstleistungen erfahren? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen ein persönliches Beratungsgespräch oder senden Ihnen ausführliches Informationsmaterial zu.