Historie

1972

Gründung des Rechenzentrums in Heidelberg als Abteilung des EOK Karlsruhe

1977

Umzug nach Eggenstein-Leopoldshafen

1982

Gründung der Stiftung Kirchliches Rechenzentrum Südwestdeutschland

1983

Fertigstellung und Bezug Bau A

1993

Fertigstellung und Einrichtung Bau B - Schulungsgebäude

2002

Jubiläum – 30 Jahre KRZ-SWD, 20 Jahre Stiftung

2004

Einführung neuer Systeme und Anwendungen (LDMS, KRZ.Portal, SAP, Citrix)

2007

Spatenstich Bau C

2008

Bezug und Einweihung Bau C

2012

Jubiläum – 40 Jahre KRZ-SWD, 30 Jahre Stiftung

2015

Monatlich über 500.000 Personalfälle

2017

Bau und Inbetriebnahme des KRZ.Dual-Rechenzentrums

2018

Baubeginn Bau D

2019

Bezug und Einweihung Bau D

Bleiben Sie auf dem Laufenden

KRZ.NEWSLETTER ABONNIEREN

Kontakt

Wollen Sie mehr über die Stiftung Kirchliches Rechenzentrum Südwestdeutschland, unsere Produkte und Dienstleistungen erfahren? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen ein persönliches Beratungsgespräch oder senden Ihnen ausführliches Informationsmaterial zu.

Diese Webseite verwendet ausschließlich essenzielle (d.h. technisch notwendige) Cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen